Programm
/ Kursdetails

Hieroglyphen ohne Geheimnis: Eine Einführung in die altägyptische Schrift und Sprache


Kursnummer R12101
Beginn Di., 04.02.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1 mal
Kursleitung Dr. Katja Demuß
Kursort
Die altägyptische Schrift umfasste etwa 7000 Schriftzeichen. Sie ist die wohl am längsten genutzte Schriftsprache der Weltgeschichte (um 3200 v. Chr.- 300 n. Chr.). Lange galt sie als ein Buch mit sieben Siegeln, als eine heilige, ja sogar mystische Schrift, die viele Rätsel aufgab. Dies änderte sich erst, als Jean-François Champollion im Jahre 1822 der Durchbruch bei der Entzifferung der Hieroglyphen gelang. Ihm und seinen wissenschaftlichen Nachfolgern gelang es ein "Alphabet der Hieroglyphen" und grammatische Regeln des Altägyptischen aufzustellen.
Thema wird neben der Entzifferungsgeschichte der Hieroglyphen eine erste Einführung in die altägyptische Sprache ("altägyptisches Alphabet" und wichtige Wörter) sein. Zudem wird die Frage erörtert: Wie sprachen eigentlich die alten Ägypter?
Die Seminarleiterin ist Ägyptologin




Datum
04.02.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Schultesstr. 19 b, 1_vhs_Fachraum Einzelveranstaltungen 005 Untergeschoss


Volkshochschule der Stadt Schweinfurt

Markt 1 | 97421 Schweinfurt
09721 - 515444
09721 - 515445
vhs@schweinfurt.de
Öffentl. Parkmöglichkeiten in Nähe der Schultesstraße

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr
und Donnerstag von 15:00 bis 17:00 Uhr