Programm
/ Kursdetails

Gewalttätiges Handeln von Männern verstehen und verändern


Kursnummer R15105
Beginn Fr., 15.11.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1 mal
Kursleitung N. N.
Kursort
Einblicke und Ausblicke
Der Verein Männer contra Gewalt e.V. bietet schon fast seit 20 Jahren für Männer, die Wege aus dem Kreislauf ihres gewalttätigen Handelns gegenüber Partnerinnen, Kindern und sozial nahestehenden Personen suchen, die Teilnahme an Gruppen an, in denen die Auseinandersetzung mit ihrem gewalttätigen Handeln Thema ist. Diese Angebote helfen den Männern dabei, Wege zu gewaltfreier Kommunikation zu finden, den "Kreislauf der Gewalt" zu durchbrechen. Viele Frauen und Männer, mit denen wir zum Thema "männliche Gewalttätigkeit" ins Gespräch kommen, können sich kaum vorstellen, dass es gelingen kann, mit diesen Männern Wege zu finden, wie sie gewaltfrei kommunizieren können.
Es wird aufgezeigt, wie in beratend-therapeutischer Arbeit Wege zu gewaltfreier Kommunikation entwickelt werden können.
Einblicke werden gegeben, wie es aus den Lebensgeschichten der Männer, die gewalttätig geworden sind, verstehbar ist, dass sie den Weg gewalttätigen Handelns wählen. Gewalttätiges Handeln verstehen, heißt nicht, es zu billigen oder gar zu entschuldigen.
Ausblicke werden gegeben, welche Impulse notwendig sind, um gewaltfreie Handlungsoptionen zu entwickeln und diese auch in Konfliktsituationen des Alltagslebens umzusetzen.
Am Beginn des Vortragsabends steht ein kurzer geschichtlicher Rückblick, der zeigt, warum man sich vor knapp 20 Jahren zur Gründung des Vereins Männer contra Gewalt e.V. entschlossen hat.
Nach dem Vortrag haben Sie die Möglichkeit zu Rückfragen und zur Diskussion sowie zum Gespräch untereinander.
Unterstützt wird die Veranstaltung von "Gerne daheim in Schweinfurt" und der Agenda-Arbeitsgruppe "Nachhaltigkeit in der regionalen Wirtschaft" mit einem gesponserten Imbiss, der in der Pause und nach dem Ende des Vortrags gereicht wird.
Referenten sind Vorstandsmitglieder des Vereins Männer contra Gewalt sowie Gruppenleiter der Gruppe "Gewaltfrei reden - gewaltfrei handeln"

Vortrag



Datum
15.11.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Rathausdiele, 2_Rathausdiele


Volkshochschule der Stadt Schweinfurt

Markt 1 | 97421 Schweinfurt
09721 - 515444
09721 - 515445
vhs@schweinfurt.de
Öffentl. Parkmöglichkeiten in Nähe der Schultesstraße

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr
und Donnerstag von 15:00 bis 17:00 Uhr