Gesellschaft
/ Kursdetails

Zürch - ein Streifzug ins Mittelalter


Kursnummer Q12231
Beginn Fr., 28.06.2019, 15:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 mal
Kursleitung N. N.
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Der Ebracher Hof, die Salvatorkirche und die Wallanlagen sind die besonderen Anlaufstellen des mittelalterlichen Streifzuges. Der Zürch ist eines der ältesten Viertel der Stadt. Liebevoll saniert und mit malerischen Winkeln und Gassen präsentiert es sich heute. Viele Geschichten aus der Vergangenheit prägen die besondere Altstadtführung. Friedrich Rückert bezeichnete sich selbst als "Kaffeeist" und verfasste zahlreiche Dichtungen über das Getränk, das "schwarz wie der Teufel, heiß wie die Hölle, rein wie ein Engel und süß wie die Liebe" ist. In der kleinen Kaffeerösterei in der Rückertstraße erfahren Sie im Anschluss an die Stadtführung Interessantes über traditionelle Röstverfahren. Abschließend genießen Sie einen individuell und schonend gerösteten Rückert-Espresso.
Führung: Fr 28.6., 15-17 Uhr
Treffpunkt: Eingang Ebracher Hof/ Rittergasse 2, Schweinfurt
Preis: 10 € (inkl. 1 Espresso), Karten nur im Vorverkauf!
Gästeführer: Klaus Reimann
Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Tourist-Information Schweinfurt 360°, dort auch Kartenreservierung und Anmeldung, Tel. 09721/ 51 3600

Bitte Kursinfo beachten



Datum
28.06.2019
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
2_...


Volkshochschule der Stadt Schweinfurt

Markt 1 | 97421 Schweinfurt
09721 - 515444
09721 - 515445
vhs@schweinfurt.de
Öffentl. Parkmöglichkeiten in Nähe der Schultesstraße

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr
und Donnerstag von 15:00 bis 17:00 Uhr