Gesellschaft
/ Kursdetails

Goethes Faust - Aufbruch in die Moderne


Kursnummer A52104
Beginn Mo., 11.03.2024, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 20,00 €
Dauer 2 mal
Kursleitung Dr. Martin Dörnhöfer
Kursort
Faust ist Goethes Lebenswerk schlechthin. Über 60 Jahre seines Lebens hat er diesem Thema gewidmet. Mit der Vollendung von Faust II kurz vor seinem Tod hat Goethe seine „Famous Last Words“ gesprochen. Faust ist ein Meisterwerk der Weltliteratur, welches eine Zeitspanne vom Trojanischen Krieg bis in die Zeit der Industriellen Revolution abdeckt. Faust, der Tragödie erster Teil enthält einen großen Fundus an Zitaten, die in unsere Sprache eingegangen sind. Die den meisten geläufige Handlung von Faust I bricht mit Gretchens Tod ab. Der wesentlich später geschriebene Teil II ist den wenigsten Menschen geläufig, dabei schließt erst dieser Teil das Gesamtwerk ab und beantwortet die Ausgangsfrage, wer die Wette im Himmel gewonnen hat. Faust Teil II taucht ein tief in die griechische Mythologie, um dann den Weg des Menschen in die Moderne vorzuzeichnen. Themen wie Geldwertstabilität, Schaffung künstlicher Intelligenz, Umformung der Natur und der Einsatz moderner Maschinen und die damit verbundenen sozialen Fragen kommen zum Ausdruck. Der Vortrag wendet sich vorzugsweise an Zuhörer/innen, die zumindest mit Faust I schon einmal in Berührung standen und zeigt, wie vorausschauend Goethe mit diesem Werk seine Zeitgenossen auf das Kommende vorbereiten wollte.

Kurs abgeschlossen



Datum
11.03.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Schultesstr. 19 b, 1_vhs_Mittelgroß 013, Erdgeschoss
Datum
18.03.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Schultesstr. 19 b, 1_vhs_Mittelgroß 013, Erdgeschoss


Volkshochschule der Stadt Schweinfurt

Schultesstraße 19b | 97421 Schweinfurt
09721 - 515444
09721 - 515445
vhs@schweinfurt.de
Öffentliche Parkmöglichkeiten in Nähe der Schultesstraße

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr
und Donnerstag von 15:00 bis 17:00 Uhr