Detailansicht

Aktuelle Information 24.02.2021

Gemäß der aktuell gültigen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ist der Unterricht in Präsenzform an bayerischen Volkshochschulen bis 07.03.2021 untersagt.

Integrations- und Berufssprachkurse Deutsch, Sprachprüfungen und Einbürgerungstests sind von der Untersagung nicht betroffen und werden durchgeführt.

Einstufungstests sind jedoch weiterhin nicht möglich, sodass derzeit keine Neuanmeldungen für Integrationskurse angenommen werden können.

Am 15.02. hat die Anmeldung für das Frühjahrssemester bei der Volkshochschule Schweinfurt begonnen. Die Resonanz ist bislang zurückhaltend, abwartend –wofür die Leiterin der vhs, Jutta Cize Verständnis zeigt.

Zumal die vhs auch noch keine offizielle Freigabe durch die Regierung Unterfrankens für einen Semesterbeginn am 8. März hat. Wir bitten alle Angemeldeten sich kurzfristig hier auf unserer Homepage zu informieren, ob dieser Termin tatsächlich eingehalten werden kann. Viele Kursangebote sind ohnehin ursprünglich so geplant, dass sie erst nach den Osterferien im April starten. Kurse, die ab 8.3. geplant sind und noch nicht genügend Anmeldungen haben, werden in Absprache mit den Kursleitungen aller Voraussicht nach auf einen späteren Beginn verlegt; danach erhalten alle Angemeldeten eine entsprechende Information.

Aber die vhs hat nicht nur Präsenzveranstaltungen sondern auch zahlreiche Onlinekurse im Angebot. Diese finden unabhängig vom Lockdown bei genügend Nachfrage in jedem Fall statt: Spanisch, Qi Gong, Autorenschulung, Kreatives Schreiben, Acrylmalerei, Malen und Zeichnen, und vieles andere mehr.

Zeitgleich bricht die vhs nun das Herbstsemester 2020 endgültig ab, da bis zum geplanten Beginn des neuen Semesters am 8. März keine Nachholtermine in Präsenzform mehr möglich sind. Absagen des alten Semesters können sich nun mit Benachrichtigungen zur Anmeldung für das neue Semester überschneiden.

Die vhs-Verwaltung ist weiterhin für den Publikumsverkehr zugänglich, aber nur in dringenden Fällen und nach vorheriger Terminabsprache. Beim Betreten des vhs-Schulungsgebäudes ist das Anlegen eines FFP2-Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend. Dringende Anliegen können telefonisch unter 09721-515443 besprochen werden. Aktuelle Informationen zur Wiederaufnahme der Kurse können Sie der Ansage auf unserem Anrufbeantworter 09721 515444 entnehmen.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen. Auch wir wollen das Mögliche dazu beitragen, die Ausbreitung des Corona-Virus zu vermindern.

Bleiben wir also gesund – so gut es geht.

 

Ihre Volkshochschule Schweinfurt

Zurück

Volkshochschule der Stadt Schweinfurt

Schultesstraße 19b | 97421 Schweinfurt
09721 - 515444
09721 - 515445
vhs@schweinfurt.de
Öffentl. Parkmöglichkeiten in Nähe der Schultesstraße

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr
und Donnerstag von 15:00 bis 17:00 Uhr